Unsere weiteren Sponsoren - DANKE !

LEANDOBÜHNE Alberschwende - Die nächste Generation

 

Theaterspielen ist eine Leidenschaft. Eine Leidenschaft, der man immer wieder aufs Neue verfallen darf. Eine Leidenschaft, die einen packt und mitreißt.

Dieses Gefühl der Zugehörigkeit und Begeisterung möchte die LEANDOBÜHNE Alberschwende gerne weitergeben. Aus diesem Grund gibt es nun nicht mehr nur die LEANDOBÜHNE für Erwachsene - eine neue, spritzige Generation muss her.

Ende Februar und Anfang März durften 21 theaterbegeisterte Kinder der ersten und zweiten Klasse Volksschule an zwei Nachmittagen Bühnenluft schnuppern. Unter der Leitung des bekannten Theaterpädagogen Andreas Neusser und des Vorstandmitglieds Ramona Dür tauchten die Kinder in die Welt des Theaters ein, lernten aufeinander einzugehen und Spielangebote anzunehmen.

Am Ende des Workshops waren dann die Eltern zur Präsentation geladen und wurden überrascht. Die Kinder vollführten etwas noch viel Schwierigeres als „bloßes Spielen“ - als Statuen waren sie regungslos im Raum verteilt und ließen sich durch nichts und niemanden aus ihrer Ruhe bringen.

Das Feedback war rundum positiv.

 

Auch für jene, die der Volksschule entwachsen sind, gibt es eine neue Möglichkeit auf den Brettern, die die Welt bedeuten, aktiv zu werden.

Ramona Dür, Renée Lormans, Simon Pfanner und Carmen Schedler gründen die Jugendtheatergruppe LEANDOBÜHNE Teens - iDUMiR.

Für alle begeisterungsfähigen Jungschauspieler zwischen 10 und 15 Jahren eröffnet sich somit eine neue Theateraussicht in Alberschwende.

Das vorläufige Ziel der Gruppe wird es sein auf dem Theater-Käseklatsch am 12. Juli ihr Können zu offenbaren. Egal, ob ihr da schon im Urlaub seid, oder nicht - jeder und jede, die Lust hat mit einem tollen Team schauspielerisch zu arbeiten, darf sich gerne bei Ramona melden. Auch in die Bereiche der Regie, des Kulissenbaus und der Kostümarbeit werden einmal wöchentlich, immer montags in einem Raum der Hauptschule, geschnuppert.

Wir freuen uns auf euch!

 

Begeisterte Kinder bei der Probenarbeit:

https://vs-hof.vobs.at/aktivitaeten/schuljahr-1718/theaterprojekt/